• Home
  • Länder / Adoption
  • Verfahrensablauf

Verfahrensablauf bei HELP a child e.V.

Die ersten Schritte zur Adoption

Haben Sie erste Fragen zum Ablauf, zu den allgemeinen Voraussetzungen oder zu unserer Vermittlungsstelle? Dann kontaktieren Sie bitte unser Büro unter Tel. 02630-9568660 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unsere Büro Öffnungszeiten sind:

Mo – Fr 08.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Mo, Di, Do 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Nachdem wir Ihnen bestätigen konnten, dass Sie die Grundvoraussetzungen für eine Adoption erfüllen und Sie besser verstehen möchten wer HELP a child e.V. ist und was sie von einer Zusammenarbeit mit uns erwarten können, dann besuchen Sie bitte eines unserer Informationsseminare.

 

Unser Verfahren gestaltet sich insgesamt wie folgt:

  • Teilnahme am Informationsseminar für Adoptionsbewerber.
  • Entscheidung für ein Adoptionsverfahren mit HELP a child e.V.
  • Ausfüllen der roten Mappe (Vertrag, Fragebögen usw.)
  • Sichtung und Prüfung der eingereichten Unterlagen, danach Terminvergabe.
  • Einzelgespräche.
  • Hausbesuch (nur bei Bewerbern, die den Sozialbericht von HELP a child e.V. erstellen lassen).
  • Entscheidung von HELP a child e.V. über Anerkennung der Bewerber.
  • Nach Anerkennung können die Unterlagen für das gewählte Land zusammengestellt werden.
  • HELP a child e.V. oder das örtliche Jugendamt erstellt den Sozialbericht.
  • HELP a child e.V. nimmt Alleinstehende nur in das Verfahren auf, wenn der Sozialbericht durch das Jugendamt erstellt wird.
  • Übersetzung des Sozialbericht und der anderen Dokumente.
  • Einreichung der Unterlagen bei den entsprechenden Konsulaten.
  • Versendung der Unterlagen ins Land.
  • Akzeptanz der Bewerber im Land.
  • Kindervorschlag.

Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns bitte entweder telefonisch oder aber auch per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!